top of page

Wir sind eine Non-Profit Kollektive aus der Schweiz

Wir produzieren eine geringe Anzahl an exklusiven Schokoladentafeln und limitiert. Grund: Wir sind ein echter Bean-to-Bar, d.h wir beziehen die Bohnen direkt von der Plantage in Belize und nicht über einen Massenpool

Der weltbeste Edelkakao aus Belize - Ursprung des Kakaos überhaupt, wo die Maya bereits 2000 vor Chr. Kakao konsumierten, heute von Maya-Nachfahren natürlich angebaut!

Über 150 Kakao Kleinbauern bauen dort für uns den Kakao nach alter Maya Tradition in Einklang mit Natur und Umwelt an. Im Toledo District wird seit mehr als 3000 Jahren Edelkakao (Sorten Criollo und Trinitario) angebaut und gilt als die Wiege des Kakaos überhaupt. Leider leben heute viele Kakaobauern und ihre Familien in Belize sowie weltweit in Armut. Diesem Umstand wirkt unser lokale Partner "Belize Cacao Traders (BCT)" - entgegen. BCT kauft den Kakao wöchentlich frisch von den Bauern, die ihr Geld direkt bei Ablieferung in Bar erhalten. Der bezahlte Preis ist dreimal höher als üblich in der Schokoladenbranche. Die korrekte Bezahlung erlaubt den Bauern ein sorgenfreies, wirtschaftlich und sozial unabhängiges und abgesichertes Leben 

Die Qualitätsstandards von BCT sind auf höchstem Niveau und wissenschaftlich geprägt. BCT betreibt eine eigene Baumschule und züchtet Qualitätssetzlinge die sie den Bauern unentgeltlich abgibt. Ein weiterer einzigartiger Qualitätsanspruch ist die zentrale Fermentation und Sonnen Trocknung. BCT betreibt eine erstklassige Fermentation- & Trockenanlage, die weltweit neue Maßstäbe setzt. Traditionelle Maya Methoden verknüpft mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen ergeben einen Weltklasse Kakao von unerreichter Qualität. 

Die frisch geernteten Kakaobohnen kommen spätestens nach 6 Stunden in die Fermentierkästen. Dies garantiert eine optimale & saubere Fermentation ohne Fremdgärung und unerreicht gleichbleibender Qualität. Durch das regelmässige und gesicherte Einkommen durch Ihren Verzerr von Schokolade können sie ihre Farmen erweitern und sukzessive ihre Produktionsmenge halten oder sogar etwas steigern. Danke ! 

Einmaliger Kakao beginnt mit einem unereichbaren Geschmacksprofil: Und dies beginnt beim Kakaoanbau auf der Plantage in Toledo, Belize. Ein weiterer einzigartiger Qualitäts Schritt ist die zentrale Fermentation und Sonnentrocknung. Die Maya Nachkommen, Kakao Bauern vor Ort, unter der Leitung eines Qualitäts Management Teams; betreibt eine erstklassige Fermentations und Trocknungsanlage die weltweit neue Maßstäbe setzt.

Traditionelle Maya Methoden verknüpft mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen ergeben ein Weltklasse Kakao von unerreichter Qualität. Die frisch geernteten Kakaobohnen kommen spätestens nach 6 Stunden in die Fermentier Kästen.Dies garantiert eine optimale und saubere Fermentation ohne Fremdgährung und unerreicht gleichbleibender Qualität.

Forastero.png

Forastero

Triitario.png

Trinitario

Criollo.png

Criollo

Es gibt drei Kakaosorten: Forastero aus Westafrika ist die weltweit am häufigsten angebaute. Sie ist auch die billigste Bohne, ihr Geschmack eher bitter und säuerlich, weshalb Grosskonzerne sie mit viel Zucker und Milchpulver "strecken" müssen aber ideal für Profit, da Zucker pro Kilo um ein Vielvaches günstiger ist als Edelkakao. Criollo gilt als beste Edelkakaosorte. Trinitario gilt als Edelkakao und ist eine Kreuzung aus Forastero und Criollo. 

cacao0.jpg

Schritt 1: Von der Bohne in Toledo, Belize... (Peini Cacao Plantation). Nachhaltig, mit sozialer Verantwortung von den Nachfahren der Mayas produzierter Weltklasse Edelkakao ausschliesslich in BIO-Qualität. Belize (ehemals Britisch Honduras) ist schlichtweg, seit tausenden von Jahren, der Geburtsort der Edelkakao Sorten Criollo und Trinitario. 

FelicianundMitsue.jpg

Feliciano Pop, der Meister des organic Kakaoanbaus (mit Mitsue Rüegsegger, Schweiz Japaner Schokoladen Expertin von 30+ Jahren) überliefert von seinen Vorfahren, der Maya-Kultur. Besser, nachhaltiger und natürlicher geht nun mal Kakaoanbau nicht, mit sensationellen Resultaten. Der belizische Kakao ist eine eigene Sorte, vor hunderten von Jahren entstanden. Edelkakao auf höchstem Niveau der den Sorten Criollo und Trinitario in nichts nachsteht!

cacao3.jpg
grainer.JPG
cacao4.jpg

Schritt 2: ...bis zur Tafel in in Emmen, Luzern (Schweiz)

schokolade_rutzschnueffler.jpeg
cacaoluzern2.jpeg
ofen.jpeg
cacaotrennen.jpeg
kakaomasse.jpeg
schokolade_maus2.jpeg
cacaoluzern4.jpeg
cacaomarketing1.jpg
cacaosaskiadraussen.jpeg
cacaosaskia.jpeg
cacaoluzern3.jpeg
cacaomarketin2.jpeg

Schritt 3: Geniessen! Unsere Schokoladentafel aus Edelkakao Trinitario mit den edlen Eigenschaften des Criollo ist ein Schokoladentraum. Die zarte Schoggi schmelzt auf Ihrer Zunge.

E Guete! 

schoggi_foto_2.jpg

Feinste hochwertige Maya Schokolade die dein Herz bewegt! Direkt von den Maya Nachkommen inkl. Versand. Die Schokolade schmilzt​ sehr gut im Mund, der danach entwickelnde Geschmack ist auf hohem Criollo & Trinitario Niveau. Zart bitter, mit feinen fruchtigen und hoch voluminösen hochkomplexen Schokoladen Aromen. 
 
Der Abgang ist schokoladig mit freudigem Gaumengeschmack und eine wahre Darstellung der tropischen Früchte und der Umgebung von Südbelize.  

bottom of page